Wohnen und Leben in St. Ulrich

Eine Bewohnerin des Caritas-Altenzentrums St. Ulrich in ihrem Zimmer.

Das Caritas-Altenzentrum St. Ulrich liegt nahe des Stadtzentrums von Neustadt/Weinstraße im Stadtteil Winzingen, dem ältesten Teil der Stadt. Das Haus ist modern gestaltet und barrierefrei ausgestattet. Träger ist der Caritasverband für die Diözese Speyer.

Die Nähe zum Stadtzentrum mit seiner ansprechenden Fußgängerzone und den Geschäften schätzen Bewohner und Besucher gleichermaßen. Ebenfalls in der Nähe des Hauses liegt die St. Josef-Kirche. Das Caritas-Altenzentrum St. Ulrich wurde 2012 erbaut - seine Einrichtung und Gestaltung entspricht modernen Standards und ist gleichzeitig wohnlich und einladend. 

Das Haus bietet Platz für rund 75 Bewohner in 63 Einzel- und sechs Doppelzimmern. Ausgestattet sind die Zimmer mit Pflegebett, Einbauschrank, Tisch und Stühle. Sie können gern auch selbst nach Absprache die Ausstattung mit eigenen Möbeln ergänzen. Die Zimmer verfügen über TV-Anschluss, Telefon und Notrufanlage. Den Bewohnern stehen barrierefreie sanitäre Einrichtungen zur Verfügung.

Neben Ihrem eigenen Zimmer haben Sie auch die Möglichkeit, in den Wohnzimmer, in der Caféteria oder in den verschiedenen Sitzgruppen in Ihrem Wohnbereich Mitbewohner und Besucher zu treffen.  Wenn Sie sich gerne bei schönem Wetter im Freien aufhalten, steht Ihnen der Innenhof und der Garten zur Verfügung.

Wo Sie Ihre Mahlzeiten einnehmen, können Sie selbst entscheiden: im Speisesaal mit Blick auf den Innenhof und den Garten, in den Wohnzimmern oder im eigenen Zimmer.

Es ist uns wichtig, dass Sie sich bei uns rundum wohl fühlen. Unsere Mitarbeiter kümmern sich um Ihr Wohlergehen. Bei der Versorgung unserer Bewohner legen wir Wert auf qualitativ gute Betreuung und Pflege. Unser Anliegen ist es, Ihre Selbstständigkeit und Fähigkeiten bestmöglich zu erhalten und zu fördern. Wir gehen auf Ihren eigenen Lebensrhythmus und Ihre Gewohnheiten ein und nehmen Rücksicht auf Ihre Vorlieben. Demgemäß gibt es keine vorgegebenen Besuchszeiten.

Wir machen Ihnen gerne auf Wunsch Angebote zur Gestaltung Ihres Tages- oder Wochenablaufs. Wir unterstützen Sie dabei gern mit Aktivitäten im Rahmen der sozialen Betreuung. Sie sind jedoch selbstverständlich frei in Ihrer Entscheidung, wie Sie Ihren Tag gestalten.

Unser Altenzentrum  ist offen für Besucher aus Pfarreien und Vereinen oder anderen Einrichtungen. Sie sind bei uns gern gesehene Gäste, die den Alltag bereichern.

In unserem Wegweiser für Bewohner erfahren Sie Wissenswertes über St. Ulrich. Sie sind auch eingeladen, uns zu besuchen und sich selbst ein Bild von unserer Einrichtung zu machen. Gerne laden wir Sie zu einem Rundgang im Haus ein.